Ajouter aux favoris

Steigen Sie in den Valois-Zug, um Angoulême zu entdecken: seine bemalten Wände, seine historische Vergangenheit rund um die Familie Valois, seine industrielle Vergangenheit rund um den Fluss. 3 Schaltungen werden Ihnen vorgeschlagen.

Abfahrts- und Ankunftsort: Rathaus von Angoulême. Fahrkartenschalter im Zug und im Tourismusbüro Pays d'Angoulême (Tel.: 05 45 95 16 84 / E-Mail: info@angouleme-tourisme.com)

1 Schaltung „Angoulême Unterstadt“ (Dauer 1 Stunde): Sie entdecken die industrielle und kommerzielle Vergangenheit der Stadt rund um die Mühlen, das Bild, die Gießerei und den Land-Meer-Austausch. Abfahrt um 15 Uhr und 15 Uhr

2 Schaltung „Plateau der Oberstadt von Angoulême“ (Dauer 1 Stunde): Sie durchqueren die Stadtmauern und Gassen von Angoulême, der „Stadt des Valois“. Sie werden das historische Zentrum, das Erbe, die Geschichte und die Panoramen der Stadt "Belvédère" entdecken. Abfahrt um 14:15 Uhr und 16:15 Uhr.

3 Schaltung „Rundgang der bemalten Mauern von Angoulême“ (Dauer 1h30): Besuchen Sie Angoulême und entdecken Sie die Route der bemalten Wände. Abfahrt um 10:30 Uhr.

PREISE :

Schaltung 1 oder Schaltung 2: 7 € pro Erwachsener und 5 € pro Kind (von 4 bis 10 Jahren). Kostenlos für Kinder unter 3 Jahren.

Kreislauf 3: 10 € pro Erwachsenem und 7 € pro Kind (von 4 bis 10 Jahren). Kostenlos für Kinder unter 3 Jahren.

Kreislauf 1 + Kreislauf 2: 12 € pro Erwachsenem und 8 € pro Kind (von 4 bis 10 Jahren). Kostenlos für Kinder unter 3 Jahren.